Shiatsu

als Therapie

Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Heilkunst und hat ihre Wurzeln in der chinesischen Medizin.

Während die Akupunktur nur einzelne Punkte behandelt, arbeitet das Shiatsu mit den Meridianströmen, welche an der Oberfläche und in der Tiefe des Körpers ein weit verzweigtes und vernetztes System von Energiekanälen bilden. Sie leiten das Ki (Lebensenergie)zu allen Teilen und Organen des Körpers, in jede Körperzelle. An der Oberfläche sind die Meridiane für unsere Hände spürbar und direkt erreichbar.

Bei der Behandlung liegt die Klientin oder der Klient in bequemer Kleidung auf einem weichen Fouton am Boden oder auf einer breiten Liege.

Mit einer angenehmen Fingerdruckmassage und verschiedenen Techniken zum ausgleichen der Meridianebenen wird der physische Körper in seiner Fähigkeit unterstützt, seine Balance wiederherzustellen.

Entspannung tritt ein und die gesunde Funktion der Organe wird erhöht. Das Anregen des Ki kräftigt Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden und fördert das persönliches Wachstum und somit auch die Lebensfreude. Dabei verfeinert sich die eigene Wahrnehmung für das, was sich zeigen möchte. Dies gibt mehr Vertrauen und zeigt die eigenen Stärken und Bedürfnisse; es entsteht eine Rückverbindung zu den eigenen Selbstheilungsfähigkeiten.

Shiatsu eignet sich für Menschen in allen Lebensumständen, in jedem Alter und ist auch für Kinder und Babys eine Wohltat.

In der Schwangerschaft unterstützt es, diese kostbaren neun Monate beschwerdefrei und bewusst zu geniessen!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Shiatsu is a Japanese healing art and has its roots in Chinese medicine.

While acupuncture only treats individual points, Shiatsu works with pathways, known as meridians which form a widely ramified and interlinked system of energy channels on the surface and in the deeper layers of the body. They lead the Ki (life energy) to all parts and organs of the body, to every cell of the body. On the surface, the meridians are perceptible and directly accessible to our hands.

During the therapy the client lies in comfortable clothing on a soft fouton on the floor or on a wide couch.

With a pleasant finger pressure massage and various techniques to balance the meridian levels, the physical body is supported in its ability to restore its balance.

Relaxation occurs and the healthy functioning of the organs is increased/facilitated. The stimulation of the Ki strengthens health, vitality and well-being and promotes personal growth and thus also the joy of life. At the same time, one's own perception of what wants to show itself is refined. This gives more confidence and shows one's own strengths and needs; a reconnection to one's own self-healing abilities is created.

Shiatsu is suitable for people in all circumstances, of all ages and is also beneficial for children and babies.

During pregnancy it helps to enjoy these precious nine months consciously and without any complaints!

Die Hand ist der verlängerte Arm des Herzens.

Andreas Tenzer, deutscher Philosoph und Pädagoge

The hand is the extended arm of the heart.


Mein Shiatsu: Seelenschwingungen in der Tiefe des Körpers berühren

Nach einem kurzen Gespräch erörtere ich eine umfassende Diagnose aller Meridianschichten, beziehe die ganze feinstoffliche Ebene mit ein und orte strukturelle Problemzonen.

Danach erfolgt die eigentliche Behandlung entlang der Meridiane im Körper und in der Aura.

Im gemeinsamen Hineinlauschen in die Körpergeistseele lösen sich Spannungen; Emotionen können sich zeigen und wandeln und tiefere Gefühle und Bilder können auftauchen in einen Raum von Stille, Regeneration und Heilung.

Die KlientInnen sind jeweils aktiv beteiligt mit ihrer Wahrnehmung; zum Teil auch mit geführten Visualisationen.

Manchmal fliesst die Lichtgitter Arbeit mit ein, Elemente aus der Time Therapie und dem ROMPC und runden das Ganze ab.

Interview Shiatsu und Schmerz

My Shiatsu: touching soul vibrations in the depth of the body

After a short conversation with the patient, I discuss a comprehensive diagnosis of all meridian layers, including the whole subtle level, and locate structural problem areas.

Then the actual therapy follows along the meridians in the body and in the aura.

By turning inward to the body’s soul and spirit, tensions are released; emotions can arise and change and deeper feelings and images can emerge in a space of stillness, regeneration and healing.

The clients are each actively involved with their perception; sometimes also with guided visualizations.

Sometimes the light grid work flows in, rounded off by elements from Time Therapy and ROMPC.


Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.

Khalil Gibran, libanesischer Maler, Schriftsteller, Mystiker, Rebell und Philosophen

Trust is an oasis in the heart that is never reached 

by the caravan of thought.


Geschichte des Shiatsu

Shiatsu ist eine energetische Körperarbeit mit Ursprung in Japan, basierend auf dem Hintergrundwissen und der Lebensweisheit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

In der 70er Jahren wurde die Heilmethode von einer Hand voll Lehrern in den Westen gebracht und es entstanden so Shiatsu-Schulen zuerst in Nordamerika und dann auch bald in Europa.

Seit den 90er Jahren hat sich Shiatsu im Westen in verschiedene Richtungen weiterentwickelt. Shin So Shiatsu, Quantum Shiatsu, Multidimensional Shiatsu, Shin Tai, und Seiki um einige zu nennen.

In Japan hat sich nicht viel bewegt -  es arbeiten praktisch alle noch mit der traditionellen Namikoshi Methode; die Weiterentwicklung von Shizuto Masunaga in den 60er und 70er Jahren, welche im Westen die Basis praktisch aller Schulen wurde, hat sich in Japan nicht durchgesetzt.

History of Shiatsu

Shiatsu is an energetic bodywork originating in Japan, based on the background knowledge and wisdom of Traditional Chinese Medicine (TCM).

In the 1970s, the healing method was brought to the West by a handful of teachers and Shiatsu schools were established first in North America and then soon in Europe.

Since the 90s Shiatsu has developed in the West in various directions. Shin So Shiatsu, Quantum Shiatsu, Multidimensional Shiatsu, Shin Tai, and Seiki to name a few.

Not much has changed in Japan - practically all therapists still work with the traditional Namikoshi method; the further development of Shizuto Masunaga in the 60s and 70s, which became the basis of practically all schools in the West, has not been accepted in Japan.

Wenn du dir eine Perle wünschest, such sie nicht in einer Wasserlache.
Denn wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen.

Rumi, persischer Mystiker und Dichter

If you wish for a pearl, do not look for it in a puddle of water.

Because if you want to find pearls, you have to dive 

to the bottom of the sea.

Shiatsu ist auch geeignet bei

  • Verspannungen und Unwohlsein
  • Stress aller Art
  • Körperlichen Schmerzen aller Art, z.B. Rückenbeschwerden, Migräne, Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Menopause-Beschwerden
  • Schlaf-Schwierigkeiten
  • Verdauungsproblemen
  • geschwächtem Immunsystem
  • Trauma-Folgen
  • Ängsten, Depressionen, Suchterscheinungen
  • Lebenskrisen
  • Selbstwert und Identitätsfragen
  • Umbruchphasen
  • Sinnfindung im eigenen Leben
  • Burnout
  • etc.

Shiatsu is also suitable for

- Tension and indisposition

- Stress of all kinds

- physical pain of all kinds, e.g. back pain, migraine, headache

- Menstrual cramps

- Menopause complaints

- Sleep difficulties

- Digestive problems

- weakened immune system

- Trauma consequences

- anxieties, depression, addictions

- Life crises

- Self-worth and identity issues

- Phases of upheaval

- finding meaning in one's own life

- Burnout, etc.


Kontakt

zurich shiatsu international
Frohburgstr. 95
CH-8006 Zürich

Am besten per Email: info@zsi.ch

Telefon nur im Notfall, ansonsten bitte Email benutzen, danke!

(+41 44 991 31 42
Fax: +41 44 991 31 44)